Hilfe
vor Ort

Hilfe suchen ist immer richtig!

Oft gibt es im eigenen Landkreis verschiedene Anlaufstellen, die unterstützen möchten.

In belastenden Situationen können Sie sich an das Jugendamt in Ihrer Region wenden. In akuten Krisen finden Sie Hilfe in der nächsten psychiatrischen Klinik.

Auch beim Online-Portal FamilienInfo MV finden Sie Treffpunkte, Beratungsangebote oder Familienleistungen in Ihrer Region.

Hier kommen Sie direkt zu den KipsFam Regios, den regionalen Anlauf- und Unterstützungsstellen in jedem Landkreis.

Hilfen in der Region

Landkreis Ludwigslust-Parchim
  • Fachdienst Gesundheit, Psychatriekoordinatorin: Kathrin Eisentraut (E-Mail, Putlitzer Straße 25, 19370 Parchim)
Landkreis Mecklenburgische Seenplatte
Landkreis Nordwestmecklenburg
  • KipsFam NWM

    Anlaufstelle für Kinder, Jugendliche und Familien
    "Das Boot" Wismar e. V.
    Lübsche Straße 50, 23966 Wismar

    Daniela Strehlow-Weiß
    E-Mail: kipsfam.nwm@das-boot-wismar.de
    Tel.: 03841 2243010

  • Rehabilitationsbehandlung mit Kinderbetreuung: umfassendes Behandlungsangebot für Abhängigkeitserkrankte oder psychisch Erkrankte; Eltern können gemeinsam mit ihrem Kind aufgenommen werden - während die Patient*innen am Therapieprogramm teilnehmen, werden die Kinder in der Kindertagesstätte betreut oder besuchen die örtliche Schule, es gibt spezielle Eltern-Kind-Angebote (MEDIAN Klinik Schweriner See, Am See 4, 19069 Lübstorf)
  • Familienlotsendienst: Anlaufstelle für Kinder, Jugendliche und Familien mit seelischen Belastungen (Das Boot Wismar e.V., Lübsche Str. 50, 23966 Wismar, E-Mail; Tel.: 03841 2243010)
  • Stationäre Drogenrehabilitation mit Kinderbetreuung an der MEDIAN Klinik Mecklenburg: Betreuung im Kindergarten, Elterntraining, Freizeitgestaltung mit dem Kind (MEDIAN Klinik Mecklenburg, Blumenstraße 3, 19217 Rehna OT Parber, E-Mail, Tel.: 038872 910)
 
Rostock
Landkreis Rostock
Schwerin
 
Landkreis Vorpommern-Greifswald
Landkreis Vorpommern-Rügen
Mecklenburg-Vorpommern
Hilfe finden

Kontakt

Sie haben Fragen, Anmerkungen, Ideen oder benötigen Hilfe? Wir von der Landesfachstelle KipsFam haben für alle Anliegen offene Ohren und Augen. Schreiben Sie uns – wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück!

Ich erkläre meine Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung. *

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.